Sehr geehrte Leserinnen und Leser,
liebe Freundinnen und Freunde,


im folgenden einige Angaben zu meiner Person und zu meinen politischen Schwerpunkten und Zielen:

zur Person:

Mein Name ist Janek Heß, ich bin 1989 geboren, wohne in Obbach und aktuell bin ichSchüler der Friedrich-Fischer Fachoberschule Schweinfurt.

politischer Lebenslauf:

- seit Nov. 2005 bin Ich Mitglied der GRÜNEN JUGEND

- von März 2006 bis Dezember 2006 war Ich
Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Genfrei der GJ-Bayern

- Mai 2006 bis Juni 2007 war Ich Sprecher der GRÜNEN JUGEND Unterfranken

- seit Dezember 2006 bin Ich Koordinator des Landearbeitskreis Ökologie der Grünen Jugend
Bayern, welcher sich aus der AG-Genfrei gegründet hat

- seit März 2007 bin Ich Delegierter für die Petra-Kelly-Stiftung im Auftrag der GJ-Bayern

- seit Februar 2008 bin Ich zudem noch Ersatzdelegierter der GRÜNEN JUGEND für die
Bundesarbeitsgemeinschaften "Ökologie" und "Landwirtschaft und ländliche Entwicklung"
von Bündnis 90/Die Grünen

Meine Themenschwerpunkte sind:

Ökologie und Jugend,
desweiteren beschäftige ich mich mit den Themen Gleichberechtigung, Bildung und Kultur.

Dabei liegt mir eine gentechnikfreie, natürliche - also eine nicht verschmuzte und vergiftete Umwelt und Landwirtschaft am Herzen. Desweiteren finde ich es wichtig, dass wir uns immer wieder daran erinnern und darüber nachdenken, dass wir, unsere Kinder und Kindeskinder sowie alle Bestandteile - Pflanzen und Tiere - unserer Umwelt auch weiterhin bzw. in Zukunft auf diesem Planeten leben wollen, deswegen ist der vielleicht doch schon in die Jahre gekommene Satz: "Wir haben die Erde nur von unseren Kindern geerbt.", immer noch aktuell und wir sollten ihn niemals verdrängen oder gar vergessen!


Wir haben nur eine Welt
- daran sollten wir denken und uns dementsprechend verhalten!

Ich möchte mich auf kommunaler Ebene - also wenn ich in den Kreistag gewählt werde - einsetzen:

- für eine intensiveren Klimaschutz auf lokaler Ebene,
- für einen attraktiveren ÖffentlichenPersonenNahVerkehr,
- für einen gentechnikfreien Landkreis in Zusammenarbeit mit den Landwirtinnen
und Landwirten,
- für bessere Bedingungen in den Schulen im Landkreis, aber auch in der Stadt
Schweinfurt, in Zusammenarbeit mit dem Stadtrat und den Vertretern der Schulen
- für die Nutzung von öffentlichen Gebäuden, Räumen und Plätzen durch die
Jugend, mit Unterstützung durch den Landkreis
- für die Unterstützung von kulturellen Angeboten durch den Landkreis
- für die Unterstützung von Initativen, die sich gegen Rechtsextremismus und
Fremdenfeindlichkeit; und welche für Zivilcourage und Gleichberechtigung
aller einsetzen;

über Ihre Stimme am 02. März würde ich mich sehr freuen, ich wünsche mir nämlich, dass der Kreistag endlich zu einem Mehrgenerationenprojekt wird, in dem Vertreter aller Altersgruppen vertreten sind!

Ihre Stimme am 02. März für Liste 3

Falls Sie noch weitere Fragen haben, so melden Sie sich doch bitte bei mir!

Kontakt:

Janek Heß
 phone: 09726-411666

oder nutzen Sie folgendes Formular und schicken Sie mir eine E-Mail!

Termine

Unterfränkische Bezirksklausur Thema: Wahlkampf 2023 in Unterfranken

Liebe Kreisvorstände, Bezirksrät*innen, Abgeordnete in Land- und Bundestag, wir möchten euch frühzeitig einen Termin ankündigen: Am Samstag, den 18. März 2023 werden [...]

Mehr