Grünes Programm für die Stadtratswahl 2014

Mit einem eigenen Kommunalwahlprogramm zieht der Stadtverband der Schweinfurter Grünen in den Wahlkampf. Unser Programm zeigt konkrete Schritte zu einem nachhaltig lebenswerten Schweinfurt. Zentrale Punkte:

  • Ökologisch sind Flächen- und Ressourcenverbrauch regional zu betrachten, der Wohnungsmarkt muss gemeindeübergreifend gesehen werden. Wir streben mehr Kooperation zwischen der Stadt, den Gemeinden und dem Landkreis für eine gute gemeinsame Entwicklung an.
  • Das Wohnen in der Stadt muss attraktiver werden: durch weitere Sanierungen, Hilfestellung für Energiesparen in Altbauten, begrünte Freiräume in Wohnungsnähe, Förderung umweltfreundlicher Verkehrsmittel. Eine Zersiedelung der Landschaft ist zu vermeiden.
  • Willkommenskultur: Die Integration von MigrantInnen soll verbessert werden. Die Studierenden des i-Campus der FH sollen in das Leben der Stadt aktiv einbezogen werden.
  • Regional sind Handwerk, Dienstleistungen und mittelständische Betriebe weiterhin verstärkt zu fördern, zugunsten erhöhter Lebensqualität, Arbeitsplatzerhalt und mehr Stabilität in Zeiten der Globalisierung.
  • Unsere Stadt verfügt über eine ausgezeichnete Kulturlandschaft, alle SchweinfurterInnen sollten daran teilhaben können.
  • Jede Gemeinde hat die Pflicht, sparsam zu wirtschaften. Daher sind die VerbraucherInnen je nach ihrem Nutzen auch an den Kosten zu beteiligen.
  • Kommunale Schulden sind möglichst zu vermeiden, um den nächsten Generationen Handlungsspielräume zu lassen. Wir vertreten nachdrücklich das Subsidiaritätsprinzip, das heißt was auf unterer Ebene (Stadt, Verein, Familie) geleistet werden kann, soll dort belassen bleiben.
  • Bei Großprojekten der Stadt fordern wir eine frühzeitige Information und Einbeziehung der BürgerInnen. Die Notwendigkeit dieser Forderung zeigt das Beispiel Gaskraftwerk.

<link userspace by kv_schweinfurt gruenes_progamm_fuer_die_stadtratswahl_2014.pdf>Das gesamte Programm des Stadtverbandes zur Stadtratswahl finden Sie hier online.

Termine

Unterfränkische Bezirksklausur Thema: Wahlkampf 2023 in Unterfranken

Liebe Kreisvorstände, Bezirksrät*innen, Abgeordnete in Land- und Bundestag, wir möchten euch frühzeitig einen Termin ankündigen: Am Samstag, den 18. März 2023 werden [...]

Mehr