Einladung: Starke Frauen in Musik und Literatur. Ein Gesprächskonzert mit Agnes Krumwiede

"Starke Frauen in Musik und Literatur" ist ein Gesprächs- und Musikabend überschrieben, zu dem die Gleichstellungsstelle der Stadt Schweinfurt und die Grünen Frauen in unserem Kreisverband einladen. Am Samstag, 8. März 2014, um 19.30 Uhr präsentiert die Pianistin und ehemalige grüne Bundestagsabgeordnete Agnes Krumwiede, Texte und Werke von George Sand, Frédéric Chopin, Clara Schumann, Fanny Hensel, Maurice Ravel, Robert Schumann und Mayako Kuboin zu hören in der der Musikschule Schweinfurt.

Obwohl selbst begnadete Pianistin, war sie zu Lebzeiten in erster Linie die Frau an "seiner" Seite: Clara Schumann. Wie ihr erging es vielen Frauen in der Kunst, die oft im Schatten ihrer berühmteren männlichen Kollegen standen. Bis heute stoßen Künstlerinnen immer wieder auf Barrieren in der Ausübung ihrer Kunst. An diesem Abend wird Künstlerinnen endlich der Raum gegeben, den sie verdienen - starke Frauen werden im Mittelpunkt stehen, die sich ihr Künstlerinnen-Sein nicht austreiben lassen. Neben großartiger Klaviermusik gibt es zwischen den Musikstücken Texte aus Briefen und Tagebucheinträgen großer Künstlerinnen des 19. Jahrhunderts. Die Texte geben Einblick in die Schwierigkeiten, mit denen Frauen, die als Künstlerinnen ernstgenommen werden wollen, damals wie heute zu kämpfen haben.

Der Eintritt ist frei, Spenden für das Frauenhaus Schweinfurt sind erwünscht.

Termine

Unterfränkische Bezirksklausur Thema: Wahlkampf 2023 in Unterfranken

Liebe Kreisvorstände, Bezirksrät*innen, Abgeordnete in Land- und Bundestag, wir möchten euch frühzeitig einen Termin ankündigen: Am Samstag, den 18. März 2023 werden [...]

Mehr