Kreisversammlung: Delegierte für Bezirksversammlungen gewählt

Am Mittwoch, 16. Januar 2013, tagte die Kreisversammlung von Bündnis 90/Die Grünen im Naturfreundehaus Schweinfurt. Im Mittelpunkt der Versammlung standen das Volksbegehren gegen Studiengebühren sowie Delegiertenwahlen für zwei Bezirksversammlungen.

Bei der Bezirksversammlung, die am 2. Februar in Karlstadt die unterfränkischen Liste für den Bayerischen Landtag festlegt, werden Ayfer Fuchs, Nicolas Lommatzsch, Gudrun Lux und Thomas Schmidt den Kreisverband vertreten. Ersatzdelegierte sind Edwin Gehring, Margret Osterloh, Walter Rachle und Gregor Schömig. Unsere Direktkandidatin Ayfer Fuchs wird für Platz 1 der Liste kandidieren. Sie könnte die erste Migrantin im bayerischen Landtag werden.

Bei der Versammlung, die am 16. März die Liste für den Bezirkstag aufstellt, vertreten Stefan Fuchs, Edwin Gehring, Gudrun Lux und Roswitha Ziegler den Kreisverband. Ersatzdelegierte sind Ayfer Fuchs, Reginhard von Hirschhausen, Walter Rachle und Thomas Schmitt.

Thematisch stand außer dem Punkt Studiengebühren ein Bericht von der Klausurtagung unserer Landtagsfraktion auf der Tagesordnung. Zudem wurden Überlegungen zu einer Veranstaltung zum Thema "Passivhäuser" eingebracht.


Termine

Unterfränkische Bezirksklausur Thema: Wahlkampf 2023 in Unterfranken

Liebe Kreisvorstände, Bezirksrät*innen, Abgeordnete in Land- und Bundestag, wir möchten euch frühzeitig einen Termin ankündigen: Am Samstag, den 18. März 2023 werden [...]

Mehr