Frauen! Macht! Politik! - KDFB lädt zum Austausch

"Frauen sollen in der Politik ein stärkeres Gewicht bekommen, deswegen brauchen wir mehr Frauen in zukunftsentscheidenden Gremien." Das ist eine Forderung des Katholischen Deutschen Frauenbundes (KDFB). Der KDFB in der Diözese Würzburg hat für den 11. Juli 2013 ab 16.30 Uhr Kandidatinnen aller Parteien zum öffentlichen Gespräch nach Estenfeld eingeladen. Für die unterfränkischen Grünen nehmen unsere Schonunger Bundestagkandidatin Gudrun Lux und die Spitzenkandidatin zur Landtagswahl Kerstin Celina teil.

Am Donnerstag, 11. Juli, von 16.30 bis 19 Uhr, stehen die Kandidatinnen für Gespräche zu Verfügung. Die Veranstaltung "Frauen! Macht! Politik!" findet im Pfarrheim Estenfeld (Ritterstraße 9, Estenfeld, Lkr. Würzburg) statt. Um Anmeldung wird gebeten, der Eintritt ist frei. Eingeladen sind interessierte Frauen aus dem KDFB und darüber hinaus.

"Für den Frauenbund ist es wichtig, dass Frauen sich zur Wahl stellen und auch von Frauen gewählt werden. Deshalb müssen wir jetzt aktiv werden, damit Frauen mehr Einfluss in Gesellschaft, Politik und Kirche erreichen", so der KDFB. Weiter heißt es: "Für das Wahljahr hat der Frauenbund Standpunkte und konkrete Forderungen zu frauenspezifischen Themen an das Parteiprogramm der Kandidatinnen und Kandidaten formuliert. Wir möchten Ihnen die Gelegenheit geben, sich in entspannter Atmosphäre bei einem Glas Sekt und einem Imbiss mit den Politikerinnen auszutauschen. Nutzen Sie die Gelegenheit zur Diskussion."

Hier finden Sie den Einladungsflyer des KDFB online.

Termine

Unterfränkische Bezirksklausur Thema: Wahlkampf 2023 in Unterfranken

Liebe Kreisvorstände, Bezirksrät*innen, Abgeordnete in Land- und Bundestag, wir möchten euch frühzeitig einen Termin ankündigen: Am Samstag, den 18. März 2023 werden [...]

Mehr