Einladung zur Podiumsdiskussion über Industriepolitik mit Dieter Janecek

Dieter kommt! Der Landesvorsitzende der bayerischen Grünen, Dieter Janecek, ist auf dem Podium zu "Industriepolitik - Offensive für Entwicklung und Arbeitsplätze" am Dienstag, 3. September 2013. Um 19.30 Uhr beginnt die Veranstaltung von Bündnis 90/Die Grünen und SPD im Schweinfurter Pfarrzentrum St. Kilian (Friedrich-Stein-Str. 30).

Auf dem Podium diskutieren außerdem Norbert Lenhard, Betriebsratsvorsitzender von Schaeffler Technologies, Peter Kippes von der IG Metall, sowie die beiden Bundestagsdirektkandidaten Hans Plate (Grüne) und Ralf Hofmann (SPD).

Dieter Janecek hat sich als Politiker profiliert, der sich voll und ganz der Nachhaltigkeit verschrieben hat. Er scheut sich nicht auch dahin zu gehen wo Grüne in der Vergangenheit nicht unbedingt oft anzutreffen waren, arbeitet beispielsweise in einer Kommission der Heinrich-Böll-Stiftung mit der Automobilwirtschaft, um neue Ideen für den ökologischen Wandel dieser ambivalenten Schlüsselbranche zu entwickeln. Besonders in der Industriestadt Schweinfurt, in der Automobilzulieferer zu Hause sind, ein wichtiges Thema.

Fragen nach den Grenzen des Wachstums, das Modell einer solidarischen Gesellschaft gegen das Diktat der Finanzmärkte oder die dramatische Herausforderung Ressourcenknappheit (Peak Oil) in Zeiten des Klimawandels gehören für Dieter Janecek ins Zentrum der Grünen wie gesamtgesellschaftlichen Debatte. Janecek ist überzeugt: "Wir müssen in vielen Bereichen umdenken" und fragt: "Wie richten wir unsere Mobilität, unsere Energiewirtschaft, die traditionelle bäuerliche Landwirtschaft und eingeübte Konsummuster neu aus, wenn Erdöl und fossile Ressourcen knapp werden?"

Termine

Unterfränkische Bezirksklausur Thema: Wahlkampf 2023 in Unterfranken

Liebe Kreisvorstände, Bezirksrät*innen, Abgeordnete in Land- und Bundestag, wir möchten euch frühzeitig einen Termin ankündigen: Am Samstag, den 18. März 2023 werden [...]

Mehr