Claudia Roth kommt nach Schweinfurt

"Kreativ, dynamisch und unangepasst im Bundestag" ist ein Gesprächsabend überschrieben, zu dem die Gleichstellungsstelle der Stadt Schweinfurt und die Grünen Frauen in unserem Kreisverband einladen. Am Samstag, 9. März 2013, um 19.30 Uhr interviewt die Journalistin Katharina Winterhalter unsere Bundesvorsitzende Claudia Roth in der Musikschule Schweinfurt (Schultesstraße 17, Konzertsaal 2. OG) zum Thema "Frauen in der Politik".

Der Abend bietet eine hervorragende Chance, Claudia Roth und ihren persönlichen politischen Werdegang kennenzulernen. Ihr engagierter Einsatz für Menschen- und Bürgerrechte, Gleichberechtigung und Toleranz, ihre Begeisterung dafür, die Welt mitzugestalten und besser zu machen, ihre Leidenschaft für die Sache - all das zeichnet die 57-jährige Spitzenpolitikerin aus. Doch auch mit Rückschlägen und Enttäuschungen musste sie sich immer wieder auseinandersetzen.

Die Bundesvorsitzende der Grünen und bayerische Bundestagsabgeordnete ist uns eng verbunden, immer wieder ist sie gerne zu Gast in Stadt und Landkreis Schweinfurt. So unterstützte Claudia etwa aktiv vor Ort Florian Töpper, den gemeinsamen Kandidaten von SPD und Grünen für die Landratswahl - in wenigen Tagen wird er ins neue Amt eingeführt.

Musikalisch umrahmt wird das Gespräch am 9. März mit Jazz-Improvisationen der Komponistin und Pianistin Eva Tilly. Der Eintritt ist frei, Spenden für das Frauenhaus Schweinfurt sind erwünscht.

Termine

Unterfränkische Bezirksklausur Thema: Wahlkampf 2023 in Unterfranken

Liebe Kreisvorstände, Bezirksrät*innen, Abgeordnete in Land- und Bundestag, wir möchten euch frühzeitig einen Termin ankündigen: Am Samstag, den 18. März 2023 werden [...]

Mehr